Unsere Reisen

Ihr Traumurlaub

 
Rufen Sie hier Ihre
persönlichen Angebote ab:





                Khao Yai – Kulinarische Highlights, 
                                 Kultur und Natur
mit Minikreuzfahrt




      
   
Thailand und Weinanbau - geh denn  das zusammen? Auf dieser Reise besichtigen Sie Weingüter und kosten thailändischen Weine, die zu hervorragendem Thai Food serviert werden.
Buchen Sie diese spezielle Reise und erleben ferner tropische Natur und thailändische Tempelkultur. Die Anreise auf einem kleinem Schiff werden Sie nicht mehr vergessen!


                              

Tag 1          Bangkok – Mekhala


Um 13.30 werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Mekhala Pier am Wat Yannawa gebracht, wo Sie an Bord gehen.


Die Mekhala ist eine wunderschön restaurierte und umgebaute Reisbarke, die auf dem Weg früherer königlicher Prozessionen von Bangkok nach Ayutthaya gleitet.


        

Die Fahrt auf dem Chao Phraya beginnt mit einem spektakulären Blick auf den Königspalast und den Tempel der Morgenröte. Das Spezielle dieser Minikreuzfahrt ist das langsame Tempo, das einem erlaubt, das malerische Farbenspiel und das stimmungsvolle Leben entlang des Flusses einzufangen.


Nach wenigen Stunden ist der Trubel der Großstadt vergessen und Ausstrahlung der ländlichen Idylle beginnt ihre beruhigende Wirkung zu tun.

Kurz nach Sonnenuntergang legt die Mekhala beim Wat Kai Tia an, einem Tempel, der malerisch in einem kleinen Dorf gelegen ist.


Bei Kerzenschein wird hier an Deck ein appetitliches Dinner mit thailändischen Spezialitäten serviert, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.
 

        

      Die Nacht verbringen Sie an Bord der Mekhala in Ihrer klimatisierten Kabine.




Tag 2           Mekhala – Aytthaya – Khao Yai


Am frühen Morgen können Sie bei einem Tempelbesuch die Buddhistischen Mönchen mit Almosen unterstützen.

      
 

Das Frühstück wird dann wieder an Bord serviert.

Anschliessend bringt Sie die Mekhala weiter flussaufwärts zum Bang-Pa-In Sommerpalast, wo Sie an Land gehen.


In Ayutthaya besichtigen Sie die Ruinen der ehemaligen Hauptstadt Thailands, die heute ein Weltkulturerbe ist. Sie besuchen die drei berühmtesten Sehenswürdigkeiten – den Wat Phra Sri Sanphet, den Wat Phananchoeng, dessen 19 Meter hohe Buddhabstatue aus Gips von den Einwohnern Ayutthayas besonders verehrt wird und den Wat Chaimongkhol, der für die größte Stupa bekannt ist.


        

Mittagessen gibt es dann in einem sehr guten einheimischen Lokal, in dem besonders leckere Süßwasserfische und Flusskrebse serviert werden.


Auf dem Weg nach Khao Yai besuchen Sie Klang Dong, einen interessanten Obstmarkt, auf dem es die verschiedensten Arten exotischer und tropischer Früchte gibt.


       

Nachmittags erreichen Sie Khao Yai und checken in das Phuwanalee Resort (oder gleichwertig) ein.


Danach steht das Weingut GranMonte Estate auf dem Programm, das Sie bei einem Rundgang durch den Weingarten kennen lernen. Seine bekannten und beliebten Weine, Syrah und Chenin Blanc, dürfen Sie dann bei einer Weinverkostung probieren.


Im Vin Cotto Restaurant des GranMonte Estate findet das opulente Abendessen statt, zu dem natürlich GranMonte Weine gereicht werden.


       

Übernachtung im Phuwanalee Resort


Tag 3           Khao Yai


Nach dem Frühstück fahren Sie zum zweiten Weingut, dem PB Valley Estate.

Neben dem Spaziergang durch die Weinberge besichtigen Sie hier auch die Weinkellerei, wo auch Ihre Weinprobe stattfindet. Neben den berühmten Syrah, Chenin Blanc und Colombard Weinen wurde hier der erste Tempranillo Thailands gekeltert.


       

Das „Great Hornbill“Restaurant (benannt nach dem großen Nashornvogel), in dem Sie Mittag essen, bietet einen weiten Panoramablick über die sanften mit Weinreben bewachsenen Hügel.


                             

Selbstverständlich werden auch hier die eigenen Weine zum Essen getrunken.


Zurück im Phuwanalee Resort bietet sich die Gelegenheit für einen Besuch des Khao Yai Nationalparks. Unternehmen Sie eine kleine Wanderung entlang des natürlichen Wanderpfads zum Wasser und genießen Sie den Ausblick auf die atemberaubende Berglandschaft von Thailands ältestem Nationalpark. Auf einer Höhe von 1.350 Metern gibt es hier immergrüne Wälder mit über 2500 verschiedenen Pflanzen, mehr als 350 Vogelarten und große Säugetiere wie Elefanten, Gibbons, indische Bisons und asiatische Schwarzbären.


Übernachtung im Phuwanalee Resort




Tag 4           Khao Yai – Bangkok


Wenn Sie  gefrühstückt haben, geht’s es heute zurück nach Bangkok, wo Sie mittags in Ihrem Hotel ankommen werden.


Preise p.P. im Doppelzimmer EUR 595,--

(Einzelzimmer auf Anfrage)


Tourbeginn immer montags und mittwochs



Enthaltene Leistungen:


Tour und Transfer im klimatisierten Privatwagen mit englisch sprechendem Reiseleiter

Mekhala Minikreuzfahrt mit einer Übernachtung

Zwei Übernachtungen im angegebenen oder gleichwertigen Hotel

Mahlzeiten wie angegeben (3 mal Frühstück, 2 mal Mittagessen, 2 mal Abendessen)

Besichtigungen und Eintrittsgelder wie angegeben