Unsere Reisen

Ihr Traumurlaub

 
Rufen Sie hier Ihre
persönlichen Angebote ab:




         Andalusien   - Tapas und Flamenco




      
1. Tag Anreise

Nach unserer Anreise aus Nürnberg konnten wir den Spätnachmittag bereits zur Erholung
nutzen-denn unser Komforthotel lag nur 50 mtr vom schönen Sandstrand entfernt.



2. Tag  Malaga 

   

Bei bestem Wetter beginnen wir unsere schöne Rundreise mit einem gemütlichen Stadt-
paziergang durch die zweitgrösste Stadt Andalusiens, sahen den Paseo del Parque,
die Kathedrale sowie die alte maurische Festungsanlage, das Picassogeburtshaus und
das Picassomuseum.


Nette kleine Gassen mit schönen Geschäften und die leckeren Tapas in einer urigen
Tapas-Bar hinterliessen bei uns schon den ersten positiven Eindruck


3. Tag Sevilla
 

 

An diesem Tag ging es in die Hauptstadt Andalusiens, am schönen Fluss Guadalquivir
gelegen.

Nach einem Spatziergang durch das bezaubernde Judenviertel besichtigten wir die
imposante gotische Kathedrale und nach dem Mittagessen sahen wir den Torre del Oro,
aber auch die Plaza de las Americas und die Plaza Espana.
 

 
4. Tag Cordoba
 

   

Cordorba das einstige Mekka des Okzidents stand heute auf dem Programm.


Nach dem Überqueren der alten römischen Brücke erlebten wie die blumengeschmückten
Innenhöfe und die Mesquita, eines der schönsten Bauwerke das die maurische Kultur der
Welt hinterlassen hat.


Bei unserer Mittagspause hatten wir jedoch auch Gelegenheit die Spezialitäten Cordobas
zu probieren.  



5.Tag Granada
 

 

Heute ging es in die Alhambra eines der sehenswertesten Monumente der Welt. Wir
bummelten durch die Gärten der Alhambra und sahen und sahen die vielen Fontänen
und Blumen. Immer wieder eröffenten sich schöne wunderschöne Ausblicke auf die Stadt.


Nach unserer musikalisch untermalten Mittagspause ,einer kurzen Stadtrundfahrt, und
einem  Spaziergang durch die Altstadtgassen,  schlossen wir diesen schönen Nachmittag ab.


Nicht bevor wir noch einen phantastischen Panaromablick mit nun mit live gespielter
Flamencomusik auf diese sehenswerte Stadt zu werfen konnten.
 

6. Tag Ronda

   
An der Küste entlang fuhren wir entlang Benalmadena Fuengirola und Puerto Banus.
Anschliessend durch wildromantische Landschaften in das grösste weisse Dorf nach Ronda.


Wir erkundeten die alte Stierkampfarena und erfuhren interessante Details zu dieser
malerischen Stadt.

Nach dem Mittagessen und einem kurzen Spaziergang liessen wir diesen Tag ausklingen.



7. Tag  Torremolinos

Diesen Tag zur freien Verfügung konnten wir alle ganz individuell nutzen.
 

Das  Wetter und die Wassertemperaturen waren schön warm. So nutzen viele diesen
Tag zur Entspannung- andere für einen Stadtbummel oder Museumsbesuch in Malaga.
 

 

8. Tag Abreise

Da der Rückflug der Gruppe, die nur eine Woche blieb, erst am späten Nachmittag war,
konnten wir auch diesen Tag bis Mittag  unseren Aufenthalt geniessen.


Aufgrund dessen dass diese Reise individuell verlängerbar buchbar gewesen ist, begann
für unsere Gäste mit späteren Abflug nun deren Erholungsurlaub.
 

Ich habe Sie gerne durch meine Heimat begleitet, und bedanke mich bei allen für die
schöne Reise. 
 
Susanna Wolf
s.wolf@reisebuero-in-stein.de